Finanzberichte – Zurücksetzen des Data Mart

Nachdem ich in der Lage war, den Dienst „Management Reporter 2012 Process Service“ zum Laufen zu bringen, war der nächste Schritt, den Data Mart zurückzusetzen. Also den Datentopf, der vom Dienst befüllt wird und als Grundlage für die Berichte dient. Zurücksetzen muss man diesen in ein paar definierten Situationen, damit den Finanzberichten wieder korrekte Daten zugrunde liegen. Der häufigste wird sein, dass man eine Sicherung der Datenbank einspielt. Das ist auch ganz logisch, weil Management Reporter inkrementell arbeitet und im laufenden Betrieb nur geänderte Daten integriert.

Weiterlesen …Finanzberichte – Zurücksetzen des Data Mart

Financial Reporting – den Dienst „Management Reporter 2012 Process Service“ zum Laufen bringen

Wenn du eine lokale Kopie der AX7-VM in Version Update 1 (Mai-Update) einsetzt und Schwierigkeiten hast, den Management Reporter 2012 Process Service (das ist ein Windows-Dienst) zum Laufen zu bekommen, dann könnte die Ursache dafür sein, dass du die Kiste umbenannt hast oder umbenennen musstest. Das ist nämlich ein recht üblicher Vorgang. Im Folgenden erfährst du alles darüber.

Weiterlesen …Financial Reporting – den Dienst „Management Reporter 2012 Process Service“ zum Laufen bringen