Zu URL navigieren mittels Klasse Browser

Aufgrund der technischen Neuerungen rund um das neue Dynamics AX gibt es auch eine Reihe neuer APIs. Möchte man den Browser des Benutzers programmatisch auf eine bestimmte Adresse lotsen (anstatt ihm einen Link anzubieten, den er anklicken kann), so lässt sich das sehr einfach mit der neuen Klasse Browser bewerkstelligen.

Weiterlesen …Zu URL navigieren mittels Klasse Browser

Erstellung eines Extension-Packages / -Models

Es gibt bereits eine gute Beschreibung im Wiki, wie man ein Model in einem neuen Package erstellten kann. Ich möchte das trotzdem kurz thematisieren, weil dort ein paar Infos fehlen meiner Meinung nach. Und zwar zu den Referenzen der Packages und vor allem den notwendigen Aktionen in Richtung Versionskontrolle.

Weiterlesen …Erstellung eines Extension-Packages / -Models

URL-Parameter und -Werte

Das neue Microsoft Dynamics AX läuft ja bekanntlich (u. a.) im Browser und Teile der Navigation in der Benutzeroberfläche werden über URL-Parameter realisiert. Nachdem ich bislang keine Liste dieser in den offiziellen Dokumentationen (wie z. B. dem Hilfe-Wiki finden konnte, gibt es im Folgenden eine Sammlung derer, die mir bekannt sind:

Weiterlesen …URL-Parameter und -Werte

AX7 – Ein erster Blick auf RTW

Während der laufenden Technical Conference hat Microsoft die erste Version des neuen Microsoft Dynamics AX verfügbar gemacht. Diese wird als RTW bezeichnet, was kurz für Release To Web ist (altmodisch hätte das Ganze RTM – Release To Manufacturing – geheißen, was früher so viel bedeutet hat wie, dass die CDs jetzt gepresst werden). Und stimmt, ich lag offenbar mit dem eigentlichen Veröfentlichungsdatum daneben – nichtsdestotrotz findet die Release-Party immer noch dann statt (also abgesehen von der Konferenz).

AX7 RTW Schriftzug

Und obwohl ich nicht an der Konferenz teilnehmen kann, hatte ich bereits die Möglichkeit, einen ersten kurzen Blick auf RTW zu werfen (genauer Versionsnummer 7.0.1265.3015 mit Plattform 7.0.4030.16079). Entsprechend möchte ich kurz kundtun, was mir auf den ersten Blick im Vergleich zu den bisherigen aufgefallen ist.

Weiterlesen …AX7 – Ein erster Blick auf RTW

gevis ERP | AX ist im Azure Marketplace verfügbar!

Nicht ohne Stolz darf ich verkünden, dass gevis ERP | AX seit Kurzem im Azure Marketplace verfügbar ist. gevis ERP | AX ist die AX-basierte ISV-Lösung meines Arbeitgebers für Großhandelsunternehmen. Und die Ausgabe, die man jetzt dort vorfindet, basiert bereits auf der neuen Version von Microsoft Dynamics AX (auch bekannt unter AX7), die bald offiziell veröffentlicht wird.
Wir haben das Produkt also nicht nur pünktlich zum Start auf die neueste Version gehoben, sondern darüber hinaus angereichert und in höchster (und messbarer) Qualität verfügbar gemacht – mit dem erreichten Ziel der Freigabe durch Microsoft für deren Marktplatz. Das bedurfte natürlich dem Einsatz vieler und einer Menge Arbeit und ist ein toller Meilenstein für uns!
Bitte besuche die Produktseite im Azure Marketplace.

gevis ERP | AX

AX7 – Services und Beispiele

Vielleicht hast du schon gehört, dass es das AIF (Application Integration Framework) im neuen Microsoft Dynamics AX nicht mehr gibt. Allerdings sind die SOAP-basierenden Custom Services nach wie vor da und funktionieren wie schon in AX 2012. Außerdem werden diese zusätzlich JSON-basierend bereitgestellt. So ziemlich alles, was man für den Anfang über Services wissen muss, findet sich in einem lobenswerten Artikel im Wiki, dem Microsoft Dynamics AX Services Technical Concepts Guide.

Was ich aber explizit ergänzen möchte, ist, dass es eine Menge guter Beispiele von Implementierungen gibt, die Microsoft über die Plattform GitHub zur Verfügung stellt. Diese stellen sicher in vielen Fällen einen guten Ausgangspunkt für eigene Implementierungen dar oder lassen sich zum Kennenlernen und Üben verwenden. Die ganzen Beispiele finden sich unterhalb von Microsoft / Dynamics-AX-Integration.