Durchsuche das Wiki mit Bing (Beispielerweiterungsprojekt)

Das hier brauchte jetzt doch ein wenig Anlauf. Ich habe in den vergangenen Blogeinträgen ein paar Sachen gezeigt, die ich jetzt zu einem Beispiel für eine kleine, aber nützliche Erweiterung für das neue Microsoft Dynamics AX vereinen möchte. Unter anderem habe ich Beispiele für Ereignis-Abonnements, den Projektexport und -import, ein Anwendungsbeispiel der Klasse Browser, wie man ein Erweiterungspackage/-model erstellen kann und dass es sich lohnen kann, mit Bing im Wiki zu suchen gezeigt. Heute also will ich das alles in einer einfachen Solution zusammenbringen, die nur die Möglichkeiten von Extensions nutzt und AX eine Möglichkeit hinzufügt, das Wiki über Bing zu durchsuchen. Außerdem biete ich das Ganze zum Download an, damit du damit experimentieren kannst, wenn du möchtest.

Weiterlesen …Durchsuche das Wiki mit Bing (Beispielerweiterungsprojekt)

AX7 – Tabellen-ID und Feld-ID

Wenn du im neuen Microsoft Dynamics AX entwickelst und auch debuggst, wirst du sicher früher oder später mit der Frage konfrontiert sein, zu welcher Tabelle bzw. welchem Tabellenfeld eine entsprechende Table ID / Field ID gehört. Unter AX 2012 wurden diese Kennziffern in den Properties des AOT-Knotens angezeigt. Gespeichert wurde diese Information in der Model-Datenbank. Das hat sich mit AX7 geändert.

Weiterlesen …AX7 – Tabellen-ID und Feld-ID

AX7 – Code-Konflikte auflösen beim Versionsmerge

Wenn man auf das neue Microsoft Dynamixs AX aktualisiert oder auch nur ein Code Upgrade auf eine neuere Version von AX7 durchführt, ist es äußerst wahrscheinlich, dass man Code-Konflikte (auf-) lösen muss. Im Folgenden findest du einen möglichen Weg, die Merge-Arbeit aufzuteilen und auszuführen.

Weiterlesen …AX7 – Code-Konflikte auflösen beim Versionsmerge

AX7 – Wie Subscriptions und Events jetzt funktionieren

Ein weiteres Mal nutze ich mfp’s two cents als Quelle meiner Inspiration für einen Blogeintrag und gehe ein wenig in die Tiefe dessen, was er genannt hat. Er zeigte, wie eine Subscription aussehen kann und erklärte, dass durch die Attribut-basierte Vorgehensweise die Notwendigkeit wegfällt, den Herausgeber (Publisher) eines Event modifizieren zu müssen. Man musste in AX 2012 beispielsweise explizit ein Post-Event an einer Methode hinzufügen und dessen Properties verwenden, um zu definieren, welche Methode welcher Klasse der Abonnent (Subscriber) ist. Ich möchte u. a. aufzeigen, welche Typen von Events man jetzt abonnieren kann und wie einfach es ist, solche Abonnements / Subscriptions mit Visual Studio anzulegen und wie man bestehende aufspüren kann.

Weiterlesen …AX7 – Wie Subscriptions und Events jetzt funktionieren

AX7 – Der neue AOT

These days the veil is being lifted at Convergence in Barcelona for the upcoming release of AX. This is the cue to bloggers to start spreading the word: AX7 is coming!

Das Zitat stammt von Michael Fruergaard Pontoppidan (auch bekannt als einfach mfp) und kommt aus einem Beitrag in seinem Blog, mit dem er eine Reihe ins Leben rief, in der er täglich ein neues Features von X++ vorstellt, das jetzt ein erste-Klasse-Mitglied von .NET ist. Das sollte man sich natürlich nicht entgehen lassen, den Blog findest du hier: (mfp’s two cents). Wenn du das noch nicht mitbekommen hast, aber gerne hättest, dann wäre es von Vorteil gewesen, meinem twitter-Account zu folgen 😉

Weil das ein bisschen auch einen Übergang dieses Blogs von AX 2012 zum Neuen Microsoft Dynamics AX darstellt (ich nenne es immer noch lieber AX7, was in Ordnung gehen sollte, weil das ja dann doch die Versionsnummer ist – vom alten Codenamen Rainier konnte ich mich schneller trennen), hole ich ein bisschen weiter aus, bevor ich eine Kleinigkeit präsentiere.

Weiterlesen …AX7 – Der neue AOT